Körper

Der menschliche Körper ist ein Meisterwerk der Schöpfung

Alle inneren körperlichen Vorgänge sind fein ausbalanciert und in wunderbarer Weise aufeinander abgestimmt. Der Körper befindet sich permanent im Auf- und Abbau und ist in der Lage die Abläufe nach perfekten Regelzyklen zu steuern. Kontrollmechanismen verhindern deren Entgleisung und damit die Zerstörung der eigenen Lebenssubstanz. Er ist in der Lage, sich immer wieder zu regenerieren, zu reparieren und zu heilen. Und er ist sehr geduldig: er kann unendlich viel kompensieren und ausgleichen und verzeiht uns über viele Jahre unsere Lebenssünden, die durch Sucht- und Genussmittel, falsche Ernährung und mangelnde Bewegung herrühren.

Aber irgendwann ist diese Fähigkeit erschöpft. Dann sendet er uns Alarmsignale (z. B. Schmerz) und  wenn wir diese überhören, treten ernste Funktionsstörungen auf, es entstehen Krankheiten, Erschöpfung und Burn out. Dadurch kippt das lebenserhaltende Prinzip in ein lebensschwächendes oder ein lebensfeindliches Prinzip um (z. B. bei Krebs).

Reizüberflutung und Hektik ist der aktuelle Stressfaktor

Unser Körper hat heutzutage viel zu leisten. Anders als früher machen uns weniger ein harter Arbeitseinsatz und Entbehrungen zu schaffen, sondern vielmehr die Reizüberflutung und die hektischen, fordernden Energien der schnelllebigen Zeit (Strahlenbelastung durch E-Smog, Handys, W-Lan, etc.). Unser Lebensalltag treibt uns mit rasanter Geschwindigkeit voran und präsentiert uns permanent neue Herausforderungen. Die multiplen Eindrücke reihen sich rastlos aneinander und können nur noch schwer verarbeitet werden. Es ist ein enormer psychischer Druck entstanden, denn wir meinen mit dieser schnellen Taktung mithalten und im System funktionieren zu müssen.

Hinterfrage deine Lebenseinstellung und dein Handeln

Aber müssen wir das wirklich tun? Ist es nicht viel eher unsere Aufgabe, statt permanent nur zu funktionieren unseren Körper vital zu erhalten und unseren Geist vor Verblendung zu bewahren? Denn dann haben wir die Kraft und das Vermögen, das Spiel des Lebens zu durchschauen, unsere Lebensaufgabe zu erkennen und unserer inneren Bestimmung entsprechend zu handeln. Brauchen wir wirklich erst ernsthafte Symptome, um aufzuwachen?

Die lebensenergetischen Behandlungen helfen dabei zu erkennen, in welchen Bereichen wir gegen uns selbst agieren und damit unserer eigenen Wahrheit ausweichen. Ich helfe Ihnen dabei, Lösungen für eine Wandlung der inneren Einstellung zu sich selbst und Ihrem Lebensweg zu finden. Mit den ganzheitlichen Beratungen biete ich Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ihren Weg zur persönlichen Freiheit zu finden, die ganz klar und einfach ist, wenn man ihren Sinn erkennt.